SCHWERPUNKTE




  • Sozialrecht

    - bei Fragen der gesetzlichen Krankenversicherung einschließlich der Pflegeversicherung (Pflegestufen
      etc.),

    - bei Fragen der Arbeitslosenversicherung (Arbeitslosengeld, Leistungen des SGB II, sog. Hartz 4 etc.)

    - bei Fragen der gesetzlichen Rentenversicherung ( Erwerbsunfähigkeitsrente, Hinterbliebenenrente,
      Altersrente etc..), sowie Fragen der gesetzlichen Unfallversicherung (Arbeitsunfall, Arbeitswegeunfall,
      Berufserkrankung etc.) und

    - Schwerbehindertenrecht, BAföG.